Entwickler, denkt doch an die Pinguine

Oft erreicht man bei der Entwicklung mit C# unter Linux an Probleme, die unter anderem dadurch verursacht werden, dass viele Entwickler von .NET – Komponenten, die Tatsache, dass diese auch unter Linux funktionieren könnte, komplett vernachlässigen. 🙁 Was sehr schade ist. Als ob das so schwer wäre, die Paar Pfadtrenner zu modifizieren (an die C++ – Menschen: Ich rede hier von Managed Code. Nix mit Speicherunterschiede pro Platform und so). Und so hat man dann wieder die tolle Aufabe, die Funktionalitäten neu zu implementieren, was wiederrum viel Zeit in Anspruch nimmt.

Kategorien: