Gtk – Sharp TreeView befüllen

Hier möchte ich euch kurz zeigen, wie man unter Gtk# eine TreeView mit Daten füllt. Ich selbst hatte diese Lösung nach stundenlange Internetrecherche in Verbindung mit Trial and Error herausgefunden. Es müssen folgende Schritte befolgt werden: 1. TreeView – Spalten setzen 2. Daten holen und einfügen

treeview1.AppendColumn ("", new Gtk.CellRendererPixbuf (), "pixbuf", 0);
treeview1.AppendColumn ("Dateiname", new Gtk.CellRendererText (), "text", 1);

Das obige Beispiel hängt an das TreeView ("treeview1") 2 Spalten an. Die erste davon zeigt ein Bild an. Nun können die eigentlichen Daten eingefügt werden. Zuerst müssen wir hierfür einen ListStore erzeugen, was wir mittels
//einen ListStore erzeugen (eigentliche einfach
//eine geordnete Auflistung von Daten)
//Wichtig: die Typeof() Aufrufe entsprechen der gewählten "Art" von Spalten
Gtk.ListStore items = new Gtk.ListStore (typeof(Gdk.Pixbuf), typeof(string));
treeview1.Model = items;

tun und unserer TreeView gleich diesen zuweisen. Die eigentlichen Elemente werden nun mit der
appendValues()

-Methode hinzugefügt.
items.AppendValues (new Gdk.Pixbuf("Pfad zum Symbol",64,64), "einbeliebigerwertderinderspalteangezeigtwird);

Das wars schon! Nun ist der TreeView – Komponente ein Element hinzugefügt worden.

Kategorien: