Distrochooser 2 nun offiziell im Stadium der Finalisierung

Etwas früher als geplant ersetzt der Linux Distribution Chooser 2 die bisherige Version. Die alte Version ist weiterhin unter http://distrochooser.0fury.de/ldc1/ erreichbar, wird jedoch nicht mehr aktualisiert. Falls somit jemandem – warum auch immer – der alte Distrochooser eher zusagt, kann er diesen auch immer noch nutzen. Der neue Distrochooser verlässt damit die Phase einer Vorschauversion und wechselt in das Stadium der Finalisierung. Ich führe bereits jetzt diesen Schritt durch, weil mich das Feedback dazu verleitet hat. Viele Kritiken beziehen sich auf fehlende Distributionen oder Funktionswünsche, oftmals auch Trolling. Das reine Grundprinzip steht und kann nun auch verwendet werden. Bitte beachtet, dass die Domain distrochooser2.0fury.de ab sofort nicht mehr genutzt wird und daher nicht mehr verlinkt werden soll. Alle Links sollten auf http://distrochooser.0fury.de laufen. „Falsche“ Links auf distrochooser2.0fury.de werden ab sofort auf http://distrochooser.0fury.de umgeleitet. Mit dem Update sind heute Kubuntu, Lubuntu und Xubuntu im Distrochooser aufgenommen worden. Rein technisch sind noch ein paar Neuerungen sowie die Überarbeitung der Matrix in Arbeit, seid also gespannt 🙂

Christoph

Programmierer. Linuxuser. Blogger. Macher vom Distrochooser. Auch unter me@0fury.de erreichbar (PGP).

Das könnte Dich auch interessieren …