„Phishing-Backlinks?“

Mir sind schon seit längerem Backlinks auf meinen Blog aufgefallen, die entweder offensichtlich dem Phishing dienen und/ oder verseucht sind

Ich habe die Domainendungen zensiert, da ich keine ungewollte „Werbung“ dafür machen will. Der 2. Link war schon zu „pornös“, um in darstellen zu können.

An für sich stört mich das noch nicht groß. Jedoch ist zusammen mit diesen Backlinks das Problem aufgetaucht, dass sich das Spamaufgebot drastisch erhöht hat. Das ist übrigens der Grund, warum Kommentare auf 0fury.de zunächst freigeschaltet werden müssen, bevor sie angezeigt werden. Die Frage ist nun, kennt jemand Abhilfe für dieses Problem? Eventuell in Form eines Plugins?