Gespeicherte Passwörter im Browser: Speichert Ihr noch oder verliert Ihr schon?

Aktuell wird Firefox durch den Fleischwolf gedreht. Kurz gesagt, der „Safe“ der Passwörter wird mit dem als gebrochen geltendem SHA-1-Algorithmus abgesichert, aber darauf will ich nicht eingehen. Auch der potenzieller Angriffsvektor auf die Passwortdatenbank ist nicht Bestandteil dieses Artikels. Eher will ich mal das grundsätzliche Problem ansprechen, das Passwörter zwar mit ordentlich Crypto im besten… Weiterlesen Gespeicherte Passwörter im Browser: Speichert Ihr noch oder verliert Ihr schon?

Kommentar: Internet of Toilets

Aktuell ist das Internet of (Things|Toilets, so oder so kurz IoT) wieder mal in der Presse. Dieses mal geht es darum, dass ein Sicherheitsforscher in einem bisher nicht bekannten Maß durch eine DDoS-Attacke lahmgelegt wurde. Jetzt wird wieder geschriehen, dass das Internet of Toilets…äh Things das freie Netz gefährden würde. Unabhängig davon, wie sinnvoll man… Weiterlesen Kommentar: Internet of Toilets

Murks des Tages: Programmiersprachenrankings

Immer wieder werden Rankings erstellt, in denen Programmiersprachen miteinander verglichen werden. Problem der Vergleichbarkeit – Von Äpfeln und Birnen Es gibt z. B. Programmiersprachen, die mehr fürs Web (JS, PHP, .NET (ASP.NET)) bzw. für Clientprogramme (.NET, Java) oder für ganz andere Zwecke (z. B. R für Statistiken) gedacht sind. Jedoch werden in Rankings alle diese… Weiterlesen Murks des Tages: Programmiersprachenrankings

Murks des Tages: GitHub is not your CV, but…

Für Programmierer ist es eigentlich schon fast eine Pflicht, einen GitHub-Account zu besitzen. Ab und Zu trifft man auf Repositories, die man nicht so ganz ernst nehmen muss. Das ist ja auch okay. Spaß gehört dazu. Aber: Es gibt User, die sich mittels Tools, wie unten angezeigt, z. B. ihren Benutzernamen in den Contributions-Kalender eintragen.… Weiterlesen Murks des Tages: GitHub is not your CV, but…

Murks des Tages: Biete keine Dienste an, die Du nicht unter Kontrolle hast [Update]

In den letzten Tagen wurde das Forum forum-bananapi.de, auf dem ich selbst auch registriert war, gehackt. Naja, das kann passieren. Mit zunehmender Menge an Details, die durch die Betreiber veröffentlicht wurden, offenbarten sich Abgründe, die man an so einer Stelle nicht erwartet. > Ich will hier kein Bashing ggü. den Betreibern persönlich anfangen. Aber ich… Weiterlesen Murks des Tages: Biete keine Dienste an, die Du nicht unter Kontrolle hast [Update]

YouTube „Stars“ oder: Ich hab Reichweite, ich bekomm‘ alles gratis!

Gerade eben seit langem mal wieder einen absolut hochnäsigen Fall von totaler Überheblichkeit nach dem Motto „schau mal wie berühmt ich bin“ entdeckt: Quelle: https://twitter.com/R3nDom/status/608709213301420033 Zu behaupten, dass Reichweite genug Bezahlung wäre, würde ich mal als großen Mist bezeichnen. Im späteren Verlauf viel dann noch so ein Satz wie „Watermarks mag ich gar nicht. Grafiken… Weiterlesen YouTube „Stars“ oder: Ich hab Reichweite, ich bekomm‘ alles gratis!

Sourceforge und seine Downloader…

Erneut ist der Hoster Sourceforge negativ aufgefallen. Laut einem Google+ Posting des GIMP-Teams hat Sourceforge die Kontrolle über den Sourceforge-Account von GIMP übernommen, um nun einen Adware-Installer für Windows zu verteilen. Einen Installer frei von Adware bietet das GIMP-Team auf der offiziellen Webseite an. Einen ähnlichen Vorfall gab es bereits schon einmal, damals bei Filezilla… Weiterlesen Sourceforge und seine Downloader…

Komm mir nicht mit Nerd!

Ich verbringe viel Zeit am Computer. Früher oder später wird man daher als „Nerd“ oder „Geek“ bezeichnet. Ich mag diese Bezeichnung ganz und gar nicht. Warum, das will ich hier mal darstellen. Ich habe wirklich sehr sehr lange mit mir selbst gerungen, ob ich den Artikel veröffentlichen soll. Letztendlich habe ich ihn doch veröffentlicht. Vielleicht… Weiterlesen Komm mir nicht mit Nerd!

Ein Wort zu Kombinationen im Distrochooser

Schon öfters habe ich Feedback bekommen, in denen man unpassende Ergebnisse beim Distrochooser kritisiert werden. Das ist z. T. wegen der noch nicht ganz fertigen Matrix berechtigt. In machen Fällen aber nicht direkt. Ein Beispiel: mal das Ding getestet und es hätte Manjaro herauskommen müßen, habe mich als Profi eingetragen nur eben eine Gui als… Weiterlesen Ein Wort zu Kombinationen im Distrochooser